River Cruize 2009

Wie jedes Jahr fanden wir uns auch diese Jahr wieder am Peer in Ludwighshafen ein, um mit Pit Fagin und seinen Freunden ein wenig die Musik und den Spass am Rhein zu zelebrieren.

Unter den bekannten gesichtern, fanden sich auch diverse Neue Leute unter den besuchern.

Um 21.00 legte die von uns getaufte „nussschale“ in Ludwighshafen ab und machte sich auf in Richtung Speyer, wo man zu später Stunde dann dreht und zurück nach Mannheim fährt.

Direkt zu beginn wurde deutlich, das sich die Elektronische Musikscene verändert hat. Die Beats waren moderner die gespielten wurden. Die Bässe Trockener und spätestens nach 30 Minuten an Bord, hatte jeder Besucher ein zufriedenes „Nice Bass Lächeln“ im Gesicht.

Da das Wetter  spielte dieses Jahr zum Glück auch mal mit und somit begann die erste Stunde der Fahrt für uns auf dem Oberdeck mit Blick in den Sonnenuntergang.

Zwischen Tanzen, trinken und viel zu vielen Zigaretten fand sich auch die Zeit für diverse Gespräche mit gleichgesinnten, freunden und sturz betrunkenen bekannten die einem mit einem typisch pfälzischen „verschtehscht“ klar machten, das ihnen der zuvor erzählte schwank aus ihrem Leben ernst war.

So Long, River Cruize war toll und ich hatte diesesmal keinen Kater!

Schreibe einen Kommentar